Board Deutsche Foren Generelle Diskussionen Samity - wie aktuell ist Samity und noch mehrere Fragen

Page: 1

Hallo zusammen,

ich bin letztens auf Samity gestoßen und hab mir mal die Live-CD gebrannt und angeschaut.
War sehr überrascht über die Einstellungsmöglichkeiten. Jetzt stellen sich mir einige Fragen.

1.) Wie aktuell ist Samity?
2.) Wie wird Smity aktuell gehalten?
3.) Da ich einen 64bit Rechner habe, wird es auch eine 64bit Version geben?
4.) Wie schaut die Zukunft von Samity aus?

Wäre für Antworten sehr dankbar.

Gruß, teufelchen
Also bei so einem Support dürft Ihr Euch nicht wundern, wenn Samity nicht durchstarten kann! ;-(
Sieht so aus als wenn alles tot wäre. Naja, schade eigentlich!
Hi,

For some reason the german speaking devs are not here. I will answer your questions, I hope you will understand:

1. Samity was previously SAM Linux
2. SAMity is currently based on Unity Linux
3. Regarding the new versions - we have had big problems while moving from one version rpm to another
4. Regarding the support - currently our team is really small, so that is the reason for the problem.
Hallo teufelchen,

erst einmal willkommen bei SAMity. Ja, hier ist es ziemlich ruhig. Die Gründe sind vielfältig. Der Hauptgrund für die Ruhe ist der, dass unity als Basis von SAMity auf Grund der geringen Anzahl von Paketbauern und Entwicklern beschlossen hatte, zu Mandriva als Paket-Basis zu wechseln (Es wurden sowieso die Pakete aus Mandriva Cooker genommen und für unity neu gepackt). Damit sollte der Personalaufwand für die Paketherstellung reduziert werden und alles einfacher werden. So weit der heere Gedanke.
Aber es stellte sich heraus, das die Umstellung nicht so einfach war wie gedacht. MAssgabe war nämlich, smart als Paketmanager zu verwenden und mklivecd als tool zu erhalten, um iso's anwenderfreundlich generieren zu können. Für mich persönlich ist das zweite das wichtigste. Seit gestern gibt es wieder ein neues iso von unity, ein pre-alpha, das ich mir aber auch noch nicht angeschaut habe. Das wird aber sehr bald passieren. Wenn es nutzbar ist, wird auch hier berichtet werden. Allerdings bist Du seit langem wieder jemand, der auch aktiv weiter nachfragt. Ich werde wieder öfters reinschauen.

Gruß
Yogibaer
----------------------------------------
SAMity 2011
Kernel 35.8
RAM 3,2 GB
2*IDE, 1*SATA
Nvidia 6100
WLAN zd1211
Hallo Yogibaer,

das war schonmal aufschlußreich. Vielen Dank!
Ich hoffe sehr, dass es mit Euch weiter geht.
Die LiveCD hat mich schon schwer beeindruckt!

Gruß, teufelchen
Damit Du siehst, dass es uns gibt, noch ein Kommentar.

Die neue iso sofern sie kommt wird im gleichen Stil wie die letzten Iso's sein. Das ist immer mein Bestreben gewesen. Ich hänge aber von unity ab. Also verfolgen wir dort, wie es weiter geht. Eine pre-alpha ist zum Beispiel hier zu bekommen, aber ich komme damit noch nicht wirklich zurecht.
ftp://ftp.heanet.ie/pub/unity-linux/isos/cooker/

ist eine commandline installation und alles muß nachgerüstet werden. Ist ein 3.2.2er Kernel und darauf werden wir aufbauen, dann gibt es natürlich auch eine 64er Version.

Gruß
Yogibaer
----------------------------------------
SAMity 2011
Kernel 35.8
RAM 3,2 GB
2*IDE, 1*SATA
Nvidia 6100
WLAN zd1211
Hi Yogibaer,

dann wart ich mal sehnsüchtig auf die 64´er! *SMOKE*

Gruß, teufelchen
Hallo SAMity-Freunde, hallo Yogibaer,
ich schaue auch alle paar Monate mal in dieses Forum, aber auch in die anderen Unity-Foren.
Jedes Mal bin ich enttäuscht, dass kaum noch ein Austausch stattfindet. Ich warte auch schon seit langem auf eine neue Version, die zu der Grafikkarte meiner alten Schätze kompatibel ist.
Es ist die "ATI Rage 128 pro", die bei irgendeiner Aktualisierung (in mehreren Unity-basierten Distributionen) zerschossen wird, so dass die grafische Oberfläche dann nicht mehr starten kann.
Ich habe es probiert mit: SAMity, Chameleon-Os, Tiny me und Humanity, und es ist immer das gleiche Problem.
ICH WÜRDE SOOO GERN SAMITY INSTALLIEREN, ABER ES FUNKTIONIERT LEIDER NICHT!!!

Liebe Grüße
Susanne
*WRITE*
Nur wer vom Weg abkommt, lernt die Welt kennen.
Hi Susanne,

auch ich hoffe sehr, dass dieses Forum wiederbelebt wird! :-)
Solltest eventuell öfters als alle paar Monate rein schauen.

Ich bin sehr optimistisch, dass "Yogibaer" und alle anderen Programmierer
uns bald viel Freude bereiten werden!

Es ist halt nur Geduld (ich habe sie auch nicht ;-)) empfohlen.

Gruß, teufelchen
Gerade mal ein Lebenszeichen von mir/uns.

Schaut mal hier http://forum.unity-linux.org/viewtopic.php?id=1453

oder hier http://dl.dropbox.com/u/63255971/SAMity-2012-kernel-generic-06.iso

Dies ist noch sehr experimentell, aber wenn Ihr die Livecd (Liveusb geht mit unetbootin 5.63 auch) wären Rückmeldungen hilfreich.

Bekannte Fehler (eine Auswahl aus vielen).
Der Desktop started immer mit englischer Tastatur. Ich kann die deutsche nicht speichern.

USB-Platten können nicht eingebunden werden. Dies ist ein Rechteproblem. Ich kann das nicht lösen, da policykit nicht angesprochen wird (sieht für mich so aus)

Wenn jemand die iso in der Virtualbox installieren möchte, muß er dies folgendermaßen tun:
im bootmenu tab drücken, dann kann die boot zeile editiert werden und am Ende single telinit3 anfügen.
Dann kann in der Kommandozeile mittels unity-installer die iso installiert werden.

Achtung am Ende beim grub schreiben den text-Grub wählen, nicht den graphischen.

Viel Spaß
Yogibaer
----------------------------------------
SAMity 2011
Kernel 35.8
RAM 3,2 GB
2*IDE, 1*SATA
Nvidia 6100
WLAN zd1211


Page: 1



Please login to post a reply.

No users online



Google Search Engine