Board Deutsche Foren Festplatten Installation Desktop PC geht gar nicht, Laptop so la la

Page: 2

Welche unity-e17 iso hast Du verwendet?
----------------------------------------
SAMity 2011
Kernel 35.8
RAM 3,2 GB
2*IDE, 1*SATA
Nvidia 6100
WLAN zd1211
Moin,
welche ich verwendet habe? Hmm, muss ich später mal nachschauen:-| , müsste aber heute noch klappen :-)

Ich hatte die SATA mal abgeklemmt und eine alte IDE Platte angeschlossen, leider mit dem gleichen Ergebnis.

Wie gesagt wird ein Spezial-/Einzelfall sein. Muss mal sehen, ob ich am Wochenende Zeit habe, dann installiere ich Samity auf die alte IDE an einem anderen PC und schließe sie dann wieder am Problem-PC an. Bin mal gespannt ob der ein Dual-Boot IDE/SATA verkraftet, ist ja nicht immer so.

Edit:
Ist die unity e17 vom 23.04.2010, 07:55 Uhr

off tpic:
Oh man hier ist es gerade mal 08.17 Uhr und das Forum zeigt mir etwas von 17.xx Uhr an.... ist das in Arbeit?

--- Last Edited by minidiegi at 2010-08-11 17:18:54 ---

--- Last Edited by minidiegi at 2010-08-11 17:27:58 ---
----------------------------------------------------------------------------
"Wer andauernd begreift was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.
Hi,
ich habe auch die neue Cd ausprobiert, auch hier kommt der Fehler.
Wenn ich nach "boot...." etwas eingebe kommt " could not load Kernel Image. ??:-! :!
----------------------------------------------------------------------------
"Wer andauernd begreift was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.
Hi,
welcher Befehl wird denn in der ersten Phase abgearbeitet? Eventuell kann ich da ja mal dran gehen und mir die ISO dann umschreiben. 8-)

--- Last Edited by minidiegi at 2010-08-14 04:53:19 ---
----------------------------------------------------------------------------
"Wer andauernd begreift was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.
Das ist ne gute Frage. Aber Hast Du keinen Rechner mit VBox? Da kannst Du doch selber nachschauen. Deine Frage überfordert mich nämlich. Ich verwende die unity-Programme um die Live-CD's zusammenzustellen, tiefer bin ich noch nicht in die Materie eingestiegen. Wenn Du mehr Ahnung davon hast, Du kannst Dir alles in ner VBox anschauen. Tut mir leid, dass ich da nicht weiterhelfen kann.
----------------------------------------
SAMity 2011
Kernel 35.8
RAM 3,2 GB
2*IDE, 1*SATA
Nvidia 6100
WLAN zd1211
Na die VB bringt mir ja da nichts, in der VB läuft sie ja wie du weißt.

Es muss der erste Befehl sein nachdem die CD angesprochen wurde und das Image geladen werden soll, da läuft noch keine Konsolenausgabe - nichts :-(

Ich schaue mal, ob ich mir aus 2 ISO´s eine bauen kann, hab da so eine Idee, ob es funktioniert kann ich allerdings nicht sagen 8-)
----------------------------------------------------------------------------
"Wer andauernd begreift was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.
Viel Erfolg dabei. Es kann ja nur helfen.
----------------------------------------
SAMity 2011
Kernel 35.8
RAM 3,2 GB
2*IDE, 1*SATA
Nvidia 6100
WLAN zd1211
Hi,
die aus 2 mach 1 Cd hatte einen Boot-Error

Ich habe mir dann selbst eine LiveCD aus der VB heraus erstellt, leider lief auch diese nicht auf meinem Test-Desktop-PC, auf dem Laptop laufen alle.

So, ich war dann mit meinem Latein am Ende und habe auf dem Test-Dings PCLOS installiert 8-) und es läuft sogar - bis auf Kwin - noch nach einem Update in der Konsole *THUMBS UP*
----------------------------------------------------------------------------
"Wer andauernd begreift was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.
Also sollten die unity-KErnel-macher mal schauen, was da nicht richtig läuft. Denn offensichtlich geht es ja. Wenn ich wieder voll in Aktion bin, werde ich das mal weitertragen. Vielleicht werde ich dann noch zusätzlichge Infos von Dir brauchen.

Gruß
Yogibaer
----------------------------------------
SAMity 2011
Kernel 35.8
RAM 3,2 GB
2*IDE, 1*SATA
Nvidia 6100
WLAN zd1211
Hi,
so langsam habe ich alle Unity-Möglichkeiten durch, ich erhalte immer den gleichen Fehler*SORRY*

Pardus, PClinuxOS, Mint, Fedora, Dreamlinux, Mandriva etc. gehen *WRITE*
----------------------------------------------------------------------------
"Wer andauernd begreift was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.


Page: 2



Please login to post a reply.

No users online



Google Search Engine